Butt Lift: Die besten Po-Straffungsbewegungen

In Zeiten von Corona sind wir alle an unsere Häuser gefesselt. Die meisten von uns gehen vorsorglich nicht einmal ins Fitnessstudio, um sich vor Covid-19 zu schützen. Wenn ein sitzender Lebensstil, übermäßiges Sitzen zu Hause und unregelmäßige Ernährung kombiniert werden, verschlechtert sich unser Bild vor dem Spiegel in kurzer Zeit. Die Bereiche, in denen der Körper am meisten Fett, Ödeme und Wassereinlagerungen bekommt, sind die Hüften und das Gesäß, insbesondere bei Frauen. Also, was Sie zu Hause ohne Werkzeug tun können Übungen zur Hüftbeugung was? In diesem Artikel haben wir die besten Hüftschmelz-, Hüftstraffungs- und Po-Lift-Übungen für Sie zusammengestellt! (Obwohl die Übungen hier für unsere weiblichen Leser ansprechender sind, können Männer diese Übungen auch verwenden, um ihre Hüft- und Beinmuskulatur zu stärken und ihren Hintern zum Schmelzen zu bringen.)

Die besten Hüftlift- und Gesäßstraffungsbewegungen

Sie werden Ihren Überschuss los und haben einen straffen und sexy Hintern mit Hüft- und Hüftschmelzübungen, die Sie zu Hause machen werden, ohne dass Sie professionelle Fitnessgeräte benötigen. (Die Muskelgruppe, auf die wir mit diesen Bewegungen abzielen, sind unsere hinteren Hüften und seitlichen Beine.)

Wir wärmen immer die große Hüftmuskulatur auf, bevor wir mit den Hüft-Hüft-Übungen beginnen. So beschleunigt es deine Durchblutung, macht deine Muskeln flexibel und beugt Verletzungen vor. Hier sind die besten Hip-Melt-Moves, die wir für dich zusammengestellt haben:

1. Zombie-Spaziergang

Stellen Sie sich mit den Handflächen nach unten hin, die Arme vor sich ausgestreckt. Wenn Sie sich vorwärts bewegen, schwingen Sie Ihr rechtes Bein nach oben und bilden Sie einen 90-Grad-Winkel mit Ihrem Körper. Senken Sie Ihr rechtes Bein auf den Boden und schwingen Sie dann Ihr linkes Bein auf die gleiche Weise nach oben. Wenn Ihr Platz begrenzt ist, ändern Sie die Richtung und fahren Sie 1 Minute lang fort. Fahren Sie nach dem Aufwärmen mit dem nächsten Zug fort.

Hüfte Hüftbeugebewegung BeinhebenPin

2. Schmelzen des Gesäßes durch Anfertigen von Ringen

Stellen Sie sich auf Ihr rechtes Bein, indem Sie Ihr linkes Bein anheben. Machen Sie 20 Kreise, indem Sie Ihr linkes Bein im Kreis bewegen, und wechseln Sie dann zum anderen Bein. Um die Bewegung noch schwieriger zu machen, vergrößern Sie die Kreise und fahren Sie mit der nächsten Bewegung fort, nachdem Sie sich aufgewärmt haben.

Hüfte-Hüfte-Schmelzring-BewegungPin

3. Seitlicher Schritt (mit Widerstandsband)

Richten Sie Ihre Hüften und Zehen so aus, dass sie geradeaus zeigen. Legen Sie das Widerstandsband (leicht bis mittelschwer) über Ihre Knöchel und hocken Sie sich leicht auf den Boden. Halten Sie Ihre Ellbogen und Arme parallel zum Boden und öffnen Sie sie wie im Bild. Sie können diese Bewegung erschweren, indem Sie sich noch mehr in Richtung Boden ducken. Mach es, bis es schwer ist (am besten Übungen mit dem Widerstandsband Wir empfehlen Ihnen, unseren Artikel hier zu lesen.)

wie viele Hüften zum Hang seitwärts treten mit dem ReifenPin

4. Straffung der Hüfte mit der Oyster-Übung

Legen Sie sich zunächst mit gebeugten Knien auf die Seite. Heben Sie Ihr oberes Bein so hoch wie möglich, ohne Ihre Position zu brechen, halten Sie dann eine Weile inne und senken Sie es in die Ausgangsposition ab. Sie können diese Bewegung auch ausführen, indem Sie das Widerstandsband um Ihre Beine legen. Machen Sie 3 Sätze mit 15 Wiederholungen auf jeder Seite.

Auster bewegen Hüfte Hüfte schmelzenPin

5. Hip Melt mit dem Double Throw

Es ist eine der besten Übungen, um Ihre Hüften und Gesäßmuskulatur zu straffen und zu stärken:

Kommen Sie mit beiden Händen auf dem Boden in eine Position, wobei Ihr Kopf zum Boden zeigt, und heben Sie Ihr rechtes Bein, um es nach hinten zu strecken. Achte darauf, dass auch dein großer Zeh zum Boden zeigt. Wechseln Sie dann auf das andere Bein. Machen Sie 3 Sätze mit 20 Wiederholungen auf jeder Seite.

Hip Melt DoppelwurfPin

6. Beine gespreizt

Legen Sie sich mit gekreuzten Beinen auf die rechte Seite. Heben Sie Ihr rechtes Bein so hoch wie möglich. Halten Sie hier an und kehren Sie dann in die Ausgangsposition zurück.
Machen Sie 3 Sätze mit 15 Wiederholungen auf jeder Seite.

Beine Seitwärtsbewegung HüftschmelzenPin

7. Po-Hebebewegung

Diese Bewegung ist eine der besten Bewegungen zum Anziehen des Hinterns. Legen Sie sich auf den Rücken und beugen Sie ein Knie, heben Sie den anderen Fuß wie auf dem Bild zur Decke und heben Sie Ihren Po so hoch wie möglich. Drücken Sie in der Zwischenzeit Ihre Handflächen mit Ihrem Körper auf den Boden. Machen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

Po-Lift-BewegungPin

Die oben genannten Bewegungen sind die vorteilhaftesten Übungen zum Schmelzen der Hüfte, zum Straffen des Po und zur Hüftreduktion. Wenn Sie diese Bewegungen regelmäßig jeden zweiten Tag mit Ihrer Ernährung üben, werden Sie in kurzer Zeit erste Ergebnisse erzielen. Außerdem, um Ihre Zahlungen schnell loszuwerden Hier Sie können unsere Empfehlungen lesen.

Zuletzt aktualisiert am 23. Juli 2021

Foto des Autors

Fitness-Magazin

Die neue Adresse des gesunden Lebens!
Kommentar