Ernährungsfehler, bekannte Fehler!

Die meisten Menschen gehen davon aus, dass Informationen vom Hörensagen richtig sind und schließen sich der Karawane der Fehler an, die bei der Ernährung gemacht werden. Die Informationen, die wir Ihnen gleich mitteilen werden, gehören zu den häufigsten Fehlern, die in der Ernährung gemacht werden und die als wahr bekannt sind. Die Fehler, die beim Abnehmen gemacht werden, schrecken uns letztendlich ab und von der Diät ab. In unserem Artikel lernen wir die häufigsten Ernährungsfehler kennen und minimieren die Fehler, die bei der Ernährung angewendet werden. Beginnen wir unseren Artikel also gleich mit den häufigsten Ernährungsfehlern!

ErnährungsfehlerPin

Welche Fehler werden bei der Ernährung gemacht?

Macht Hungern schwach?

Entgegen der landläufigen Meinung schwächt uns Hunger auf Dauer nicht. Denn wenn wir uns verhungern, indem wir Mahlzeiten auslassen, verlangsamen wir unseren Stoffwechsel. Gleichzeitig können wir, wenn wir weniger Nahrung zu uns nehmen, als wir brauchen, auf verschiedene Gesundheitsprobleme stoßen. Kurzfristig abnehmen durch langes Hungern ist nur ein Abnehmen auf der Waage. Daher wird der Muskelabbau beim Abnehmen seinen Platz unter den Fehlern einnehmen, die beim Abnehmen gemacht werden. Deshalb sollten wir uns regelmäßig und kontrolliert ernähren und uns nicht in unserer Ernährung aushungern. Vergessen wir nicht, dass wir Fett verbrennen müssen, indem wir Muskeln aufbauen oder zumindest unsere vorhandenen Muskeln erhalten.

Nimmt man durch Abendessen zu?

Einer der Fehler, der während einer Diät gemacht wird, ist, dass das Essen am Abend zu einer Gewichtszunahme führt. Dieser Ausdruck ist eine von vielen verwendete Fehlbezeichnung. Denn die Lebensumstände eines jeden Menschen sind möglicherweise nicht für diese Stunde geeignet. Es ist notwendig, die Wahrnehmung loszuwerden, dass ich definitiv zunehmen werde, wenn ich nach 6 Uhr esse. Der Essstil jedes Menschen ist anders, ebenso wie die Fütterungszeit.

Es kann nicht angenommen werden, dass die Fütterungszeit einer Person, die früh morgens aufwacht und früh zu Bett geht, und einer Person, die spät aufwacht und spät zu Bett geht, gleich ist. Wenn es nur spät am Abend gegessen werden soll, erleichtern uns leichte und kohlenhydratarme Mahlzeiten statt sehr schwerer Mahlzeiten das Abnehmen. Es gibt keine optimale Tageszeit für Makros. Nur weil sich unser Stoffwechsel am Abend verlangsamt, müssen wir unsere Kohlenhydrataufnahme einschränken, nicht unsere Ernährung! Darüber hinaus ist es eine viel bessere Angewohnheit, 6 Stunden vor dem Schlafengehen mit dem Essen aufzuhören, anstatt dass falsche Gedanken wie Abendessen oder Essen nach 2 Uhr zu einer Gewichtszunahme führen.

Gewichtszunahme beim AbendessenPin

Macht Brot dick?

Brot steht ganz oben auf der Liste, wenn es um die bekannten Fehler in der gesunden Ernährung geht. Ich kann nicht abnehmen, wenn ich Brot esse, ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Zu viel und oft Weißbrot zu essen, kann natürlich zu einer Gewichtszunahme führen. Vor allem, wenn wir nicht auf die Lebensmittel achten, die wir neben Brot zu uns nehmen. Wenn wir Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratgehalt wie Nudeln und Reis sowie Brot mit hohem Kohlenhydratgehalt konsumieren, führt dies zu einer Gewichtszunahme. Gleichzeitig ist ein weiterer Fehler der Menschen die Wahrnehmung, dass ich viel Brot wie Vollkornbrot, Vollkornbrot, Roggenbrot esse und nicht zunehme. Die Kalorien von Weißbrot sind ungefähr die gleichen wie bei anderen Broten. Es hat mehr Nährwert und Fruchtfleisch als nur Weißbrot. Daher ist es die Menge, die bei der Gewichtszunahme beim Verzehr von Vollkorn-Vollkornbrot wichtig ist. Haben Sie Angst, zu viel Brot zu essen, nicht 1-2 Scheiben Brot!

Das Missverständnis, dass das Trinken von Zitronenwasser auf nüchternen Magen unsere Fette verbrennt

Einer der häufigsten Ernährungsfehler und bekannten Missverständnisse ist, dass das Trinken von Zitronenwasser auf nüchternen Magen Fett verbrennt. Der Vorteil, morgens auf nüchternen Magen warmes Wasser zu trinken, ist, dass es ein Sättigungsgefühl erzeugt. Der Vorteil des Trinkens von Zitronenwasser auf nüchternen Magen ist; Da Zitrone reich an Antioxidantien und Vitamin C ist, fühlen wir uns besser und starten besser in den Tag. Gleichzeitig wird unser Stoffwechsel besser beeinflusst. Aber Zitronenwasser hilft beim Abnehmen "allein" hat keine Wirkung. Zitronenwasser wirkt sich indirekt auf die Fettverbrennung und das Abnehmen aus. Es wird Ihnen nicht helfen, Zitronenwasser oder basisches Wasser so viel zu trinken, wie Sie möchten, ohne eine Diät zu machen oder sich zu bewegen. Es kann jedoch bei der Entfernung von Ödemen wirksam sein. (Bei Ödemen lesen Sie bitte unseren Artikel über alkalisches Wasser. von hier Sie können lesen.) Aufgrund des Säuregehalts der Zitrone trinken Menschen mit Magenbeschwerden wie Gastritis und Reflux jedoch Wasser mit Zitrone auf nüchternen Magen.

Abnehmen mit zitronenwasserPin

Ernährungsfehler: Zu oft Light-Produkte konsumieren

Einer der Fehler, von denen die meisten Menschen wissen, dass sie in der Ernährung wahr sind, betrifft den Verzehr von Light-Produkten. Bei Diätfehlern wird Light-Produkten zu wenig Kalorien zugetraut und zu viel verzehrt. Dies führt eher zu einer Gewichtszunahme als zu einer Gewichtsabnahme. Daher ist die Menge, die wir konsumieren, sehr wichtig, obwohl es sich um ein leichtes Produkt handelt.

Keine Kohlenhydrate zu essen ist ein Diätfehler

Die wichtigste Energiequelle für unseren Körper sind Kohlenhydrate. Auf Kohlenhydrate ohne hohen glykämischen Index wie Vollkornbrot, Bulgur oder Vollkornnudeln in der Ernährung zu verzichten bedeutet, den Energieeintrag in unseren Körper zu unterbinden. Auch wenn plötzlich gekürzte Kohlenhydrate in kurzer Zeit schwächeln, führt der Verzicht auf Kohlenhydrate langfristig dazu, dass wir leichter zunehmen, wenn wir zu unserer alten Ernährung zurückkehren.

Macht Petersiliensaft schwach?

Wir hören viel über Themen wie Petersiliensaft, der in 3 Tagen 3 Kilo abnehmen lässt, und Abnehmen mit Petersiliensaft. Wenn Sie regelmäßig Petersiliensaft konsumieren, sehen Sie die Zahl auf der Waage, die Sie glücklich machen wird. Aber dieser Verlust ist nicht auf das Fettgewebe zurückzuführen, sondern auf die Ödeme unseres Körpers und die Abnahme des Wassergehalts. (Wie bezahle ich, schnelle Auszahlung Artikel von hier Sie können lesen.) Weil Petersiliensaft eine harntreibende Wirkung hat. Dies führt zu Gewichtsverlust. Aber Petersiliensaft hat keine Wirkung auf die Reduzierung unseres Fettgewebes. Es kann nur indirekt wirken, indem es den Appetit unterdrückt. Bei Anwendung mit Diät…

schwächt PetersilienwasserPin

Obst essen auf Diät oder ein Fehler?

Die Frage, ob Obst aufgrund seines Zuckergehalts in der Ernährung aufgenommen wird, gehört zu den am häufigsten gehörten Fragen. Solange Fruchtzucker nicht übertrieben wird, ist er nicht, wie man denkt, etwas, das die Ernährung verdirbt. Aber das Wichtigste hier ist die Menge. Es sollte so viel konsumiert werden, wie unser Körper benötigt. Obst, das vor dem Schlafengehen verzehrt wird, kann als Fett im Körper gespeichert werden. Besser ist es, zwischen den Mahlzeiten Obst zu bevorzugen. Gleichzeitig sollten Sie den Saft nicht durch Auspressen der Frucht trinken. Denn durch das Auspressen des Saftes trennt man die Frucht von ihrer Faser. Dies bringt einen großen Vorteil. (Liste der Früchte mit den meisten Ballaststoffen hier!)

Folglich sind die oben erwähnten Ernährungsfehler Verhaltensweisen, die die meisten Menschen unbewusst in ihrer Ernährung machen und die sie von der Ernährung entfremden. Es ist der richtige Schritt, sich bei einem spezialisierten Ernährungsberater die genauesten Informationen zu holen und sich entsprechend zu ernähren. Denn die bekannten Fehler in der Ernährung sind viel mehr als die, die wir oben genannt haben. Es ist sehr wichtig, beim Abnehmen fehlerfrei zu handeln. Eine andere wichtige Sache ist, sich spirituell gut zu fühlen. Menschen können das gewünschte Gewicht nicht glücklich erreichen, ohne die Fehler in der Ernährung zu ändern und die Erinnerungen zu zerstören. Es gibt niemals Kontinuität in einer Diät, die wir zwangsweise machen und in der wir uns nicht glücklich fühlen.

Ayca Gulsum Erdem

Zuletzt aktualisiert am 12. März 2021

Foto des Autors

Fitness-Magazin

Die neue Adresse des gesunden Lebens!
Kommentar